X

Leistungsverzeichnis

Im Rahmen des Schallschutzprogramms BER kommen unterschiedliche Schallschutzmaßnahmen zum Einsatz. Einen Überblick über alle Maßnahmen finden Sie im Rahmenleistungsverzeichnis (RLV). Welche konkreten Maßnahmen an einem Objekt erforderlich sind, hängt von der Lage, den baulichen Gegebenheiten und der Nutzung des Objektes ab und wird auf Grundlage einer Bestandsaufnahme vor Ort ermittelt.

Aktualisiertes Rahmenleistungsverzeichnis

Beim Versand der Anspruchsermittlungen kommt seit November 2019 ein aktualisiertes Rahmenleistungsverzeichnis (RLV) zur Anwendung. Das RLV listet in 4 Losen alle baulichen Maßnahmen auf, die im Rahmen des Schallschutzprogramms BER zum Einsatz kommen können.

In den Losen finden Sie Informationen zur Raumlufttechnik und zu Schalldämmlüftern (Los 1), zu Schallschutzfenstern und -haustüren (Los 2), zu Schalldämmungen (Los 3) und zu Dachflächen- und Dachausstiegsfenstern (Los 4).

Zudem gibt es eine Baubeschreibung zum aktualisierten Rahmenleistungsverzeichnis. Darin finden Sie Informationen dazu, wie die Baumaßnahmen durchzuführen sind und was dabei zu beachten ist. Unter anderem können sie nachlesen, welche Leistungen durch die Baufirma beim Einbau eines Schallschutzfensters zu erbringen sind.

Rahmenleistungsverzeichnis 2015

Das seit 2015 gültige Rahmenleistungsverzeichnis (RLV) besteht aus 3 Losen. Auch hier werden alle baulichen Maßnahmen, die im Rahmen des Schallschutzprogramms BER zum Einsatz kommen können, aufgelistet. 

In den Losen finden Sie Informationen zur Raumlufttechnik und Schalldämmlüftern (Los 1), zu Schallschutzfenstern und -haustüren (Los 2) und zu Schalldämmungen (Los 3).

Zudem gibt es eine Baubeschreibung zum Rahmenleistungsverzeichnis 2015. Darin finden Sie Informationen dazu, wie die Baumaßnahmen durchzuführen sind und welche Leistungen dabei durch die Baufirma zu erbringen sind.