X

Besondere Einrichtungen

Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) setzt für besonders schutzwürdige Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Schulen und Altenheime Schallschutzmaßnahmen um.

So hat die FBB der Humboldt-Grundschule in Eichwalde Schallschutzmaßnahmen, wie Schallschutzfenster mit speziellen Lüftern in Höhe von knapp 500.000 Euro erstattet. Ein weiteres Beispiel ist die Ingeborg-Feustel-Grundschule in Blankenfelde. Hier wurden Fenster erneuert und 24 Räume mit einer Lüftung ausgestattet. Die Kosten in Höhe von etwa 350.000 Euro wurden vollständig von der FBB getragen.

Insgesamt wurden für bereits 49 Besondere Einrichtungen Anträge auf Schallschutz gestellt. In 44 Einrichtungen sind die Baumaßnahmen abgeschlossen, in 5 Einrichtungen muss noch gearbeitet werden. Rund 20 Millionen Euro hat die FBB bereits in den Schutz besonderer Einrichtungen investiert.