X

Sanierung der Start- und Landebahn Nord

Die Sanierungsarbeiten an der Start- und Landebahn des Flughafens Schönefeld, der späteren Nordbahn des Flughafens BER, laufen seit dem 6. Mai 2015. Die Nordbahn wird am 24. Oktober 2015 wieder in Betrieb genommen. 

  • Nordbahn wieder in Betrieb
  • Erste Flüge von der Nordbahn
  • Nordbahn wieder in Betrieb
  • Pressetermin Abschluss Nordbahnsanierung
  • Abschluss Nordbahnsanierung
  • Befeuerung Nordbahn
  • Sanierung der Start- und Landebahn in Schönefeld: Erster Bauabschnitt fertig
  • Sanierung der Start- und Landebahn in Schönefeld: Erster Bauabschnitt fertig
  • Sanierung der Start- und Landebahn in Schönefeld: Erster Bauabschnitt fertig
  • Sanierung der Start- und Landebahn in Schönefeld: Erster Bauabschnitt fertig
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung de Start- und Landebahn Nord
  • Nordbahnsanierung: Start der Bauarbeiten in Schönefeld
  • Nordbahnsanierung: Start der Bauarbeiten in Schönefeld
  • Nordbahnsanierung: Start der Bauarbeiten in Schönefeld
  • Temporäre Inbetriebnahme der südlichen Start- und Landebahn des BER
  • Temporäre Inbetriebnahme der südlichen Start- und Landebahn des BER
  • Temporäre Inbetriebnahme der südlichen Start- und Landebahn des BER
Veröffentlicht am 06.05.2015

Nordbahnsanierung: Start der Bauarbeiten in Schönefeld

Die Start- und Landebahn Nord wurde 1961 gebaut und Anfang der 1990er-Jahre grundsaniert. Heute sind die Sanierungsarbeiten an der Start- und Landebahn des Flughafens Schönefeld gestartet : Auf 190.000 Quadratmetern werden die oberen beiden Asphaltschichten abgefräst und erneuert (ca. 12 Zentimeter). Anschließend wird auf 220.000 Quadratmetern ein Antirutsch-Belag aufgebracht.

Ansprechpartner
Hannes Stefan Hönemann

Hannes Stefan Hönemann Leiter Unternehmens-
kommunikation

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
Ansprechpartner
Sabine Deckwerth

Sabine Deckwerth Pressesprecherin

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
Download

Klicken Sie den folgenden Verweis an, um sich das Bild herunterzuladen.

Bitte verwenden Sie als Quellenangabe:
© Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Nutzungsbedingungen
Das Foto darf ausschließlich für redaktionelle oder private Zwecke verwendet werden.