X

Sanierung der Start- und Landebahn Nord

Die Sanierungsarbeiten an der Start- und Landebahn des Flughafens Schönefeld, der späteren Nordbahn des Flughafens BER, laufen seit dem 6. Mai 2015. Die Nordbahn wird am 24. Oktober 2015 wieder in Betrieb genommen. 

  • Nordbahn wieder in Betrieb
  • Erste Flüge von der Nordbahn
  • Nordbahn wieder in Betrieb
  • Pressetermin Abschluss Nordbahnsanierung
  • Abschluss Nordbahnsanierung
  • Befeuerung Nordbahn
  • Sanierung der Start- und Landebahn in Schönefeld: Erster Bauabschnitt fertig
  • Sanierung der Start- und Landebahn in Schönefeld: Erster Bauabschnitt fertig
  • Sanierung der Start- und Landebahn in Schönefeld: Erster Bauabschnitt fertig
  • Sanierung der Start- und Landebahn in Schönefeld: Erster Bauabschnitt fertig
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung der Start- und Landebahn Nord
  • Sanierung de Start- und Landebahn Nord
  • Nordbahnsanierung: Start der Bauarbeiten in Schönefeld
  • Nordbahnsanierung: Start der Bauarbeiten in Schönefeld
  • Nordbahnsanierung: Start der Bauarbeiten in Schönefeld
  • Temporäre Inbetriebnahme der südlichen Start- und Landebahn des BER
  • Temporäre Inbetriebnahme der südlichen Start- und Landebahn des BER
  • Temporäre Inbetriebnahme der südlichen Start- und Landebahn des BER
Veröffentlicht am 08.06.2015

Sanierung der Start- und Landebahn Nord

Die Seitenstreifen werden von der Mitte der Start- und Landebahn gesehen auf einer Breite von jeweils 105 Metern befestigt. Die Ausführung erfolgt mit einem speziellen Geogitter, Schotter und einem Oberbau.

Ansprechpartner
Hannes Stefan Hönemann

Hannes Stefan Hönemann Leiter Unternehmens-
kommunikation

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
Ansprechpartner
Sabine Deckwerth

Sabine Deckwerth Pressesprecherin

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
Download

Klicken Sie den folgenden Verweis an, um sich das Bild herunterzuladen.

Bitte verwenden Sie als Quellenangabe:
© Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Nutzungsbedingungen
Das Foto darf ausschließlich für redaktionelle oder private Zwecke verwendet werden.