X

WLAN - Highspeed-Internet in Tegel - Kabellos ins World Wide Web

31.07.03 10:08
WLAN ( Wireless Local Area Network ) stellt einen mittlerweile weit verbreiteten Standard der drahtlosen Verbindung für Notebooks dar. Neben dem schnellen Internetzugang mit bis zu mehrfacher ISDN–Geschwindigkeit gestattet diese komfortable Technik Fluggästen zukünftig unter anderem den Versand und Empfang von E-Mails - auch mit umfangreichem Datenanhang. Ein geschützter Zugriff zum Firmen-Intranet über ein Virtual Priva-te Network ist ebenfalls möglich.

Kostenfrei wird man dann die Informationen der Berliner Flughäfen abrufen können. Der Zugang zum allgemeinen Internet wird kostenpflichtig sein. Als Partner für diese Dienste konnten Vodafone D2, O2, T-Mobile, Swisscom Eurospot und Monzoon gewonnen werden. Den Anbieter kann jeder Nutzer selbst wählen. Preislich beginnt dieser Service bei Vodafone beispielsweise ab 3,95 EUR für 30 Minuten.

Durch die Bereitstellung eines Public-WLAN ermöglichen die Berliner Flughäfen ihren Gästen einen weiteren interessanten Service.

Ansprechpartner
Hannes Stefan Hönemann

Hannes Stefan Hönemann Leiter Unternehmens-
kommunikation

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmens- kommunikation
    12521 Berlin
Ansprechpartner
Sabine Deckwerth

Sabine Deckwerth Pressesprecherin

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmens- kommunikation
    12521 Berlin
Ansprechpartner
Jan-Peter Haack

Jan-Peter Haack Pressesprecher

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmens- kommunikation
    12521 Berlin