X

10 Jahre Berlin-Peking: Langstrecke feiert Jubiläum

05.09.18 16:55

Hainan Airlines verbindet seit zehn Jahren Berlin mit Peking. Am 5. September 2008 startete die chinesische Airline erstmals ab Berlin-Tegel direkt in die Hauptstadt der Volksrepublik. Aktuell wird die Verbindung fünfmal wöchentlich bedient.

Zhiwei Shi, International Marketing Director von Hainan Airlines: „Seit 2008 bietet Hainan Airlines einen Direktflug zwischen Berlin und Peking. In den letzten zehn Jahren haben wir rund 700.000 Passagiere und knapp 50.000 Tonnen Fracht transportiert, was wesentlich zum kulturellen Austausch und zur wirtschaftlichen Entwicklung zwischen Deutschland und China beigetragen hat. Wir bedienen diese Strecke nun seit 10 Jahren mit dem Vertrauen und der Unterstützung unserer Kunden und des Unternehmens sowie dank der Hilfe unserer Partner. Im Namen von Hainan Airlines bedanke ich mich für die großartige Unterstützung bei allen Beteiligten! Mit unserer bekannten Gastfreundschaft legen wir bei Hainan Airlines großen Wert auf Kundenorientierung. Wir werden die Qualität unserer Services weiterhin verbessern, um so unsere Produktauswahl zu erweitern und Kunden einen besseren Skytrax-Fünf-Sterne-Airline-Service zu bieten.“

Xu Yongquan, Gesandter-Botschaftsrat der VR China in Deutschland: „Während der letzten zehn Jahre haben wir in verschiedenen Entwicklungs- und Kooperationsbereichen zwischen Deutschland und China sowie zwischen Europa und China wichtige Fortschritte erzielt. Hainan Airlines bietet seit diesen zehn Jahren einen Direktflug zwischen Berlin und Peking, der dazu beiträgt, den Austausch zwischen den Menschen in China und Deutschland zu verbessern und zu vertiefen sowie die Basis der Zusammenarbeit der beiden Länder zu stärken. Der Direktflug leistet einen Beitrag zum Aufbau einer Seidenstraße der Lüfte und wird dies auch in Zukunft tun.“


Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH:
„Wir gratulieren Hainan Airlines zu zehn erfolgreichen Jahren in Berlin und freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit. Die Nachfrage nach Direktverbindungen von Berlin in Richtung China ist groß. Zusammen mit Hainan Arlines setzen wir uns für eine Ausweitung der Flugfrequenzen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Volksrepublik China ein. Unser gemeinsames Ziel ist eine tägliche Verbindung zwischen den beiden Hauptstädten sowie mit Blick auf die Eröffnung des BER im Oktober 2020 weitere Langstrecken in Richtung China.“

Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin: „Seit zehn Jahren fliegt Hainan Airlines zwischen Peking und Berlin und schreibt damit eine nachhaltige Erfolgsgeschichte. Wie lohnend das Engagement in Berlin ist, zeigt auch die Zahl der chinesischen Berlin-Besucher: Diese hat sich seit dem Start der Verbindung fast verfünffacht.“

Die Verbindung Berlin-Peking ist für Touristen und Geschäftsleute beider Regionen gleichermaßen interessant. Bis heute sind rund 700.000 Passagiere die Strecke Berlin-Peking geflogen. Seit Aufnahme der Verbindung steigen die Passagierzahlen kontinuierlich an, letztes Jahr wurde zum ersten Mal die Anzahl von 100.000 Fluggästen jährlich geknackt. Zusätzlich wurden insgesamt rund 50.000 Tonnen Cargo transportiert. Es fanden 3.700 Flugbewegungen statt.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums haben die Flughafengesellschaft und Hainan Airlines mehrere Maßnahmen zur Optimierung der Services vereinbart. Dazu gehören unter anderem Verbesserung der Information chinesischer Passagiere durch zusätzliche Beschilderung des Terminals in chinesischer Sprache sowie die Entwicklung weiterer gemeinsamer Produkte mit dem Ziel das Reiseerlebnis weiter zu verbessern sowie den Aufenthalt am Flughafen Berlin-Tegel zu vereinfachen.

Fotomaterial

Weitere Presseinformationen

Ansprechpartner
Hannes Stefan Hönemann

Hannes Stefan Hönemann Leiter Unternehmens-
kommunikation

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Kathrin Westhölter

Kathrin Westhölter Pressesprecherin

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner