X

Bitte Wartezeiten einplanen! / Reisehinweise der Berliner Flughäfen für die Herbstferien

28.09.19 10:25

Achtung, es wird voll: Mit Beginn der Herbstferien in Berlin und Brandenburg steigt das Passagieraufkommen an den Berliner Flughäfen wieder deutlich an. Zwischen dem 2. und 20. Oktober 2019 werden in Tegel und Schönefeld mehr als 2,2 Millionen Passagiere erwartet. Besonders voll wird es jeweils an den Sonntagen. Der verkehrsreichste Tag ist aufgrund des Rückreiseverkehrs der 18. Oktober 2019, an diesem Tag rechnen die Berliner Flughäfen mit rund 140.000 Passagieren in SXF und TXL.

Wartezeiten an Check-in, Pass- und Sicherheitskontrolle einplanen

Während der gesamten Herbstferien müssen sich Fluggäste auf Wartezeiten an Check-in, Pass- und Sicherheitskontrollen einstellen. Um möglichst entspannt in den Urlaub zu starten, bittet die Flughafengesellschaft alle Passagiere rechtzeitig anzureisen, mindestens zwei Stunden vor Abflug im Terminal zu sein und sich bereits vor Anreise zum Flughafen bestmöglich auf ihren Flug vorzubereiten. Nutzen Sie den Online-Check-in, der von vielen Fluggesellschaften kostenfrei angeboten wird! Informieren Sie sich über den Flugstatus und die örtlichen Gegebenheiten am Flughafen! Packen Sie Gepäck und Handgepäck entsprechend der Vorgaben und überprüfen Sie bereits zu Hause die Papiere aller Mitreisenden. 

Automatisierte Gepäckaufgabe

Alle easyJet-Passagiere und Lufthansa-Passagiere in Berlin-Tegel können ihr Gepäck eigenständig aufgeben. Dafür wurden in Schönefeld im Terminal B, in Tegel im Terminal C (easyJet) und Terminal B (Lufthansa) Self-Service-Kioske und Gepäckaufgabeautomaten installiert. 

Die wichtigsten Reisehinweise im Überblick:

• Ausreichend Zeit für die Anreise einplanen.
• Wenn möglich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.
• Parkplatz im Voraus buchen, um Zeitverluste bei der Parkplatzsuche zu vermeiden und die Flughafenzufahrten zu entlasten.
• Mindestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen (im Terminal) eintreffen.
• Nach Check-in und Gepäckaufgabe die Sicherheitskontrollen schnellstmöglich passieren.
• Mitteilungen und Push-Nachrichten der jeweiligen Airline beachten.

Kontakt und Online-Services

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fluggastinformation helfen jederzeit vor Ort und telefonisch zum Ortstarif unter der +49 30 609160910. Service-Informationen und weiterführende Reisetipps erhalten Passagiere ebenfalls über:

Weitere Presseinformationen

Ansprechpartner
Hannes Stefan Hönemann

Hannes Stefan Hönemann Leiter Unternehmens-
kommunikation

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
Ansprechpartner
Sabine Deckwerth

Sabine Deckwerth Pressesprecherin

+49 30 6091-70100

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin