X

Datenschutzinformationen - Free Airport WiFi

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist Vertrauenssache und für uns wichtig. Damit Sie sich bei der Nutzung unseres WiFi-Angebotes sicher fühlen, möchten wir Sie über unsere Datenverarbeitung informieren. Sie können diese Datenschutzhinweise speichern oder ausdrucken.

Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Verantwortlich für die jeweilige personenbezogene ist die
Flughafen Berlin Brandenburg GmbH,
vertreten durch die Geschäftsführung
12521 Berlin

Für Fragen oder Auskünfte zu unserem „_Free Airport WiFi“ Service wenden Sie sich bitte an:

  • Flughafeninformation +49 30 60911150
  • Twitter @berlinairport
  • Kontaktformular der Website 

Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Bei der Anmeldung zu unserem WiFi-Service werden serverseitig folgende Daten gespeichert um die technische Betriebsbereitschaft sowie die Sicherheit des WLAN-Services gewährleisten zu können.

  • IP-Adresse des Anschlusses des Endgerätes des Nutzers
  • MAC-Adresse des Endgerätes des Nutzers 

Die Datenverarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse und erfolgt ausschließlich für betriebsnotwendige, sicherheitsrelevante sowie statistische Zwecke. Rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Eine Personalisierung von IP- oder MAC Adresse ist für die FBB mangels Anmeldedaten nicht möglich. Es findet keine personenbezogene Datenauswertung (bspw. Nutzerprofilbildung) statt.

Die gespeicherten Daten werden nach 10 Tagen gelöscht, soweit keine sicherheitsrelevanten Ereignisse oder zur Beseitigung von Störungen erforderliche Maßnahmen notwendig sind.

Einsatz von Cookies

Bei der Nutzung des Free Airport WiFi kommt es zur Verwendung sogenannter Cookies. Cookies sind Textdateien, die im Speicher Ihres Endgerätes abgelegt werden. Cookies werden nicht Bestandteil Ihres Systems. Sie dienen der Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren.

Cookies dienen dazu, Ihnen die Nutzung unseres Angebots zu ermöglichen und zu erleichtern, also die Benutzerfreundlichkeit der Internetseite sicherzustellen sowie die Nutzung unseres Angebotes statistisch zu erfassen.

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies ist unser berechtigtes Interesse zur Optimierung und Verbesserung sowie Funktionssicherheit unserer WiFi Services nach Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sowie Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Nutzung von Cookies für Werbemaßnahmen, Webseitennutzungsstatistiken.

Sollten Sie die Nutzung von Cookies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies nach Beendigung der Internetnutzung von Ihrer Festplatte löscht, das Speichern von Cookies blockiert oder Sie auf den Empfang eines Cookies hinweist, bevor ein Cookie gespeichert wird. Soweit Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder in Ihrem Browser deaktivieren, können wir nicht sicherstellen, dass Sie alle unsere Dienste ohne Einschränkungen nutzen können.

Google Analytics

Diese WiFi-Anmeldeseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung dieser Seite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Seite (einschließlich Ihrer IP-Adresse), Datum und Dauer der Nutzung sowie Browser und Betriebssystem Ihres Endgerätes werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieser Seite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten für die Landingpage Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Landingpage-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Näheres entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google Analytics: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, indem Sie einen Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Seite vollumfänglich nutzen können. Bei der Nutzung von Google Analytics setzt die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH die Anonymisierung von IP-Adressen durch Verwendung des Google „anonymizeIP“ Codes um. Hierbei wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum nur verkürzt erfasst. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Betroffenenrechte

Widerruf Ihrer Einwilligung

Eine von Ihnen erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf kann per Brief, E-Mail oder Telefon an die in diesen Datenschutzhinweisen bekannt gegebenen Kontaktdaten gegenüber der FBB ausgeübt bzw. erklärt werden. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht in besonderen Fällen

Sie haben weiterhin das Recht mit Wirkung für die Zukunft der Möglichkeit der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, soweit eine berechtigte Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder lit. f DSGVO erfolgt und dies aufgrund des Vorliegens einer besonderen Situation Ihrerseits erforderlich ist. Der Widerspruch kann per Brief, E-Mail oder Telefon an die in diesen Datenschutzhinweisen bekannt gegebenen Kontaktdaten gegenüber der FBB ausgeübt bzw. erklärt werden.

Bei Ausübung Ihres Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiterverarbeiten sollen. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs werden wir entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen und dies mit der Datenlöschung bzw. -anonymisierung verbinden oder unsere überwiegenden zwingenden und schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortsetzen. Auf Wunsch werden wir die personenbezogenen Daten gemäß Art. 18 DSGVO nur noch eingeschränkt verarbeiten, bis die jeweilige Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist und Ihre Daten somit dauerhaft gelöscht werden.

Weitere Rechte

Als Betroffener einer personenbezogenen Datenverarbeitung können Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten von der FBB erhalten. Ebenso können Sie Sperrung, Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten soweit gesetzlich zulässig verlangen. Weiterhin steht Ihnen das Recht auf Datenübertragbarkeit oder Einschränkung der Verarbeitung unter den gesetzlichen Voraussetzungen zu. Entsprechende Ansprüche richten Sie bitte an die in diesen Datenschutzhinweisen bekannt gegebenen Kontaktadressen. Umfang und Inhalt der jeweiligen Betroffenenrechte sind in den Artikeln 15 bis 18 sowie 20 DSGVO geregelt.

Datenschutzbeauftragter & Datenschutzaufsicht

Für Fragen und Anregungen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit auch an den Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens wenden. Hierzu schreiben Sie uns eine entsprechende Nachricht an:


Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Datenschutzbeauftragter
12521 Berlin

Darüber hinaus besteht jederzeit bei Vorliegen entsprechender Tatsachen die Möglichkeit, bei der für die FBB zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten des Landes Brandenburg oder an jede andere Landesdatenschutzaufsichtsbehörde eine Beschwerde über die personenbezogene Datenverarbeitung einzureichen.

Ansprechpartner

Commercial Marketing

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg
    Commercial Marketing
    Willy-Brandt-Platz 2
    12529 Schönefeld