X

Anfahrt mit dem Auto

Sollten Sie mit dem Auto zum Flughafen Tegel anreisen, stehen Ihnen dafür mehrere reservierte PKW-Parkplätze für Personen mit eingeschränkter Mobilität zur Verfügung. Diese befinden sich im:

  • Parkplatz P2 (sechs Plätze)
  • Parkhaus P5 (fünf Plätze)
  • Kurzzeitparkplatz PK (zwei Plätze)

Mobilitätseingeschränkte Reisende und Besucher, die einen Schwerbehindertenausweis mit den Vermerken „G“, „aG“, „B“ oder „BL“ und einen blauen oder orangen Parkausweis besitzen, parken bis zu einer Stunde kostenfrei. Zur Inanspruchnahme der Karenzzeit von einer Stunde, wenden Sie sich bitte mit den entsprechenden Nachweisen an die Flughafeninformation im Terminal A oder Terminal C. Bei längeren Standzeiten erhalten Sie nach Vorlage der Dokumente in der Parkleitzentrale im Mietwagencenter vor dem Parkhaus P2 einen Nachlass von 50% auf die gültigen Parkentgelte der jeweiligen Parkfläche.

Bitte legen Sie Ihren blauen EU-Parkausweis oder den orangen Parkausweis gut sichtbar hinter Ihre Windschutzscheibe.

An- und Abfahrt mit dem Bus

Anreise
Vom Flughafen Berlin-Tegel werden verschiedene Busverbindungen in das Berliner Zentrum angeboten. Damit ist der Flughafen sehr gut in das öffentliche Verkehrsnetz Berlins integriert. Die vier Haltestellen der BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) befinden sich direkt vor den Terminals A und B. Der Fernlinienbus nach Dresden hält in der Nähe von Terminal E (untere Ebene).
Ansprechpartner
Q-Park

Q-Park
Flughafen Berlin-Tegel
Mietwagencenter

+49 30 41013378

  • Adresse
    Flughafen Berlin-Tegel
    Leitstelle im Mietwagencenter
    13405 Berlin

Weitere Informationen