X

Erlebnis Flughafen

09.10.2015
Ein Tag am Flughafen

Die Herbstferien in Berlin und Brandenburg stehen vor der Tür. Alle Kleinen und Großen, die ihre Ferien zu Hause verbringen, können einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Flughafens Schönefeld werfen und Flughafenluft schnuppern.

Los geht’s wochentags immer morgens um 9 Uhr am Flughafen Schönefeld. Treffpunkt ist im Terminal D. Zur Stärkung wird gemeinsam in der Betriebskantine gefrühstückt. Im Anschluss geht es mit dem Bus über das Vorfeld des Flughafens. Besucht werden die Bundespolizei, der Zoll und die Flughafenfeuerwehr. Technische Details zu Flugzeugen erfahren die Kinder in der Lufthansa-Werft. In einer Piper „Seneca“ können sie selber im Cockpit sitzen. Vom 32 Meter hohen Infotower haben die kleinen Entdecker einen guten Blick auf das Terminal des neuen Flughafens Berlin Brandenburg. Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht es zum Abschluss auf die Besucherterrasse des Flughafens Schönefeld um sich nochmal das rege Treiben auf dem Vorfeld anzuschauen. Der „Tag am Flughafen“ endet gegen 15 Uhr.

Unsere Herbstferienaktion „Ein Tag am Flughafen“ findet wochentags in der Zeit vom 19. bis zum 30. Oktober 2015 statt und muss vorher gebucht werden. Teilnehmen können interessierte Kinder in Begleitung ihren Eltern, Großeltern oder Freunden: Auch Ferienbetreuungseinrichtungen sind herzlich eingeladen.

Der Preis pro Person für Tour, Frühstück und Mittagessen beträgt 20 Euro inkl. MwSt. Buchungen sind unter 030 6091-77770 oder besucherdienst@berlin-airport.de möglich.

Flughafeninfo

+49 30 609160910

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.