X

Reisetipps Herbstferien

22.10.2018
2017-07-14-SXF-Ramp_81B8228

Während der Herbstferien ist an den Flughäfen Schönefeld und Tegel mit hohem Reiseaufkommen zu rechnen. Passagieren wird empfohlen, sich vor Reiseantritt online oder telefonisch über ihren Flugstatus und zum Reisegepäck zu informieren sowie den kostenfreien Online-Check-in, den viele Fluggesellschaften anbieten, zu nutzen. Passagiere werden weiterhin gebeten, mindestens zwei Stunden am Flughafen zu erscheinen und die Sicherheitskontrollen schnellstmöglich zu passieren.

In den beiden Ferienwochen bis 04. November 2018 werden voraussichtlich mehr als 1,9 Millionen Passagieren ab und über Berlin fliegen.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Informationen zur Orientierung und zum Aufenthalt an den Flughäfen sind kompakt und übersichtlich auf diesen Übersichtsseiten zusammengefasst:

Sicherheitskontrolle

Tipps für einen schnellen und reibungslosen Ablauf bei der Sicherheitskontrolle an den Flughäfen Schönefeld und Tegel sind in diesem Informationsfilm übersichtlich zusammengestellt:

http://www.berlin-airport.de/de/presse/mediathek/videos/2018/2018-03-20-sicherheitskontrollen/index.php

Nützliche Hinweise sind auch auf der Internetseite der Bundespolizei zu finden:

https://www.bundespolizei.de/Web/DE/01Sicher-auf-Reisen/01Mit-dem-Flugzeug/04Reisen-mit-Kindern/reisen-mit-kindern_node.html

Neue Handgepäcksbestimmungen

FBB_Imagebilder_TXL_Kierok

Zum 1. November 2018 ändern mehrere Airlines, darunter Ryanair und Wizzair ihre Handgepäcksbestimmungen. Passagieren sollten sich daher bei ihrer Airline jeweils für den Hin- und Rückflug über mögliche Änderungen informieren. 

WhatsApp-Reinigungs-Service

Die Flughafengesellschaft hat einen neuen Reinigungs-Service eingeführt. Passagiere können via WhatsApp über eine aktuelle Verunreinigung informieren. Das Reinigungsteam kann damit schneller und genauer reagieren. Der Meldende wird nach zeitnaher Beseitigung darüber informiert. Der Service ist montags bis freitags an beiden Flughäfen von 6.00 bis 21.00 Uhr erreichbar. 

  • WhatsApp-Kontakt Flughafen Berlin-Tegel: + 49 151 57 144 527 
  • WhatsApp-Kontakt Flughafen Berlin-Schönefeld: +49 151 57 144 500

Flughafen Berlin-Tegel

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Aufgrund der angespannten Parksituation sowie des hohen Verkehrsaufkommens am Flughafen Berlin-Tegel werden Passagiere gebeten, das Auto stehen zu lassen und mit dem Taxi oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Diverse Bus- und Expressbuslinien der BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) binden den Flughafen Tegel sehr gut in das Berliner Nahverkehrsnetz ein. Der Flughafen liegt im Tarifbereich B. Die Bushaltestellen befinden sich direkt vor den Terminals A und B.
www.berlin-airport.de/de/reisende-txl/an-und-abreise/bus-und-bahn/index.php

Barrierefreies Reisen
Im Service Center im Terminal A in Berlin-Tegel wurde für mobilitätseingeschränkte Passagiere eine zentrale Anlaufstelle geschaffen. Passagiere können sich hier direkt an den Mobility Service wenden, der mobilitätseingeschränkte Passagiere entsprechend ihrer Bedürfnisse beim Check-in, der Gepäckaufgabe, der Sicherheitskontrolle und beim Boarding unterstützt.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.