X

Winterzauber in Göteborg

26.10.2018
2018-10-26-Lichter

Noch vor dem offiziellen Start des Winterflugplans 2018/2019, geht es mit SAS von Berlin-Tegel nonstop in die zweitgrößte Stadt Schwedens: Göteborg! Die skandinavische Fluggesellschaft verbindet beide Städte ab sofort bis zu viermal wöchentlich. Geflogen wird dabei mit Maschinen des Typs Boeing 737. Bei einer Flugzeit unter anderthalb Stunden, eignet sich die Metropole an der schwedischen Westküste perfekt für einen winterlichen Wochenend-Trip.

Wenn es draußen kalt und dunkel ist, lohnen sich der Besuch eines urigen Kaffeehauses oder Saunieren mit Blick auf den Hafendistrikt in Frihamnen erst richtig. Der Göteborger Winter hat jedoch noch mehr zu bieten. Vom ersten Freitag im Dezember bis zum zweiten Januar-Wochenende erstrahlt die schwedische Metropole im Lichterglanz. Dabei führt der Ljusstråket, ein drei Kilometer langer Lichterweg, von der Göteborger Oper zum Freizeitpark Liseberg. Den Vergnügungspark, der sich Mitte November in eine glitzernde Winterlandschaft verwandelt, erreichen Sie übrigens auch auf dem Wasserweg. Auf der 40-minütigen Fahrt in einem so genannten Paddan (Kröte), einem Boot, das so flach ist, dass es unter sämtlichen Brücken hindurchkommt, sorgen warme Decken, heißer Glögg (schwedischer Glühwein) und Weihnachtsmusik für behagliche Stimmung an Bord.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.