X

Am Puls der Zeit: Die mährische Metropole Brünn

14.12.2018

Am Puls der Zeit: Die mährische Metropole Brünn

Brünn1

Für viele Besucher endet Tschechien an der Stadtgrenze Prags. Brünn im Südosten des Landes hat sich jedoch in den letzten Jahren zu einer modernen und sympathischen Alternative zur Hauptstadt gemausert. Einst Industriestadt und berühmt für seine Textilherstellung, gilt Brno, wie Brünn in der Landessprache heißt, heute als das „Silicon Valley“ Tschechiens. Zahlreiche Hightech-Unternehmen, digitale Start-ups und Technische Hochschulen haben den alten Fabrikstandorten seit den 1990er Jahren neues Leben eingehaucht. Brünn hat sich zum pulsierenden Hotspot in Osteuropa entwickelt und ist bald nur noch eine gute Flugstunde von Berlin entfernt. 

Ryanair bringt Sie von Berlin-Schönefeld nach Brünn

Mit Beginn des Sommerflugplans fliegt Ryanair zweimal wöchentlich von Berlin-Schönefeld direkt nach Brno/Brünn. Ab 2. April 2019 geht es jeweils dienstags und samstags in die südmährische Metropole. Die Flugzeit beträgt etwa 1 Stunde 10 Minuten.

Mekka für Bauhaus-Fans

Brünn4

Der Geist vom Aufbruch in die Moderne begann im Jahr 1918, im Jahr der Gründung der Tschechoslowakischen Republik. Brünn wollte Hauptstadt werden, junge Architekten aus Prag und Wien witterten ihre Chance und kamen scharenweise in die Stadt. Rund 100 Gebäude aus dieser Zeit prägen mit ihrer funktionalen Architektur in weiten Teilen das Stadtbild. Pflichtbesuch für alle Freunde der Bauhaus-Architektur sind das Tugendhat-Haus von Mies van der Rohe (Führungen unbedingt im Vorfeld reservieren!) oder das 1928 entstandene Messegelände.

In Brünn gibt es nicht ausschließlich Zeugnisse der Moderne zu besichtigen, die Stadt kann auch auf eine lange Historie zurückblicken. Davon zeugt die Festung Spilberk aus dem 13. Jahrhundert, die zusammen mit der gotischen St. Peter und Paul-Kathedrale die Silhouette der Stadt bestimmt. Und auch das habsburgische Erbe der Stadt ist an vielen Orten erkennbar: In der Altstadt dominieren die stuckverzierten Fassaden der Gründerzeitbauten.

Wein statt Bier

Brünn3

Machen Sie in Brünn die Nacht zum Tage! Die zahlreichen Studenten (rund 90.000 von 380.000 Einwohnern) bringen buntes Nachtleben und kulturelle Vielfalt in die Stadt. Wöchentlich eröffnen neue Restaurants, Kneipen und Clubs, viele von ihnen verzichten gänzlich auf Werbung und vertrauen auf Mund-Propaganda und Social Media. Scheuen Sie sich also nicht, Einheimische nach ihren Empfehlungen zu fragen und dann vielleicht in einem der vielen Heurigenlokale landen! Wenn auch Tschechien besonders für seine Bierkultur bekannt ist, sollte das Getränk Ihrer Wahl eher Wein sein: In Südmähren, rund um Brünn, wird der beste Wein Osteuropas angebaut. 

Reisebericht

Wer tiefer in die Seele Brünns schauen möchte, dem sei der Reisebericht von Kathi und Romeo empfohlen! Tolle Fotos, hilfreiche Tipps und viele Infos für den eigenen Städtetrip in die mährische Metropole sind hier zu finden. Nur die Anreise nach Brünn geht ab April 2019 dann auch ganz unkompliziert ab Berlin… 

Flughafeninfo

+49 30 609160910

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.