X

Darf meine Powerbank mit auf Reisen?

17.12.2018

Wie im Alltag dürfen Smartphone, Tablet und Co. natürlich auch auf Reisen nicht fehlen. Gerade, um sich die Wartezeit zu vertreiben, kommen technische Geräte bereits vor dem Abflug zum Einsatz. Im Falle eines schwachen Akkus verhilft eine Powerbank zu mehr Unabhängigkeit und ist daher für viele ein unverzichtbarer Bestandteil des Reisegepäcks. Damit Sie Ihre Powerbank jedoch mit auf Reisen nehmen können, sollten Sie einige Regelungen kennen und diese beim nächsten Kofferpacken beachten.


Wichtig: Es gibt keine verbindlichen Regelungen zur Mitnahme einer Powerbank. Die International Air Transport Association hat jedoch allgemeine Bestimmungen definiert, an denen sich die Airlines orientieren. Im Zweifelsfall sollten Sie daher immer direkt bei ihrer Airline nachfragen, inwieweit die Vorschriften auf ihrem Flug Anwendung finden.

Darf meine Powerbank mit auf Reisen?

Auf keinen Fall ins Aufgabegepäck

Grundsätzlich sind Powerbanks zulässig, jedoch dürfen sie in keinem Fall im Aufgabegepäck mitgeführt werden. Die Gefahr eines durch einen Kurzschluss ausgelösten Brandes stellt ein Sicherheitsrisiko dar, das häufig durch die Entnahme der Powerbank aus Ihrem Gepäckstück vorzubeugen versucht wird.

Die IATA erlaubt das Mitführen von Powerbanks mit einer Gesamtenergieleistung von maximal 100 Wh im Handgepäck. Pro Person dürfen bis zu 20 Powerbanks mitgenommen werden, die ausschließlich für den persönlichen Gebrauch des Passagiers bestimmt sind. Komplizierter wird es bei Powerbanks mit einer Nennleistung zwischen 100 Wh und 160 Wh: Laut IATA dürfen nicht mehr als 2 Powerbanks pro Person mit an Bord genommen werden, die bei vielen Airlines jedoch im Vorfeld angemeldet werden müssen. Powerbanks mit mehr als 160 Wh sind im Flugzeug nicht gestattet. Die Nennleistung Ihrer Powerbank sollte auf Ihrem Gerät aufgeführt sein.

Hier die Empfehlungen der IATA in einer Übersicht

Kapazität in

Wattstunden

Handgepäck Aufgabegepäck
bis 100 Wh

Ja

(max. 20 Stück

gem. IATA)

Nein

zwischen 100 Wh

und 160 WH

Ja

(max. 2 Stück

gem. IATA)

Nein

mehr als 

160 WH

Nein Nein


Wir empfehlen, sich gründlich vor Reiseantritt zu informieren, um Überraschungen bei der Sicherheitskontrolle und während Ihres Fluges zu vermeiden. Immer häufiger verschärfen die Airlines ihre Regelungen, um eine Gefährdung durch Powerbanks zu vermeiden. Achten Sie daher vor allem darauf, dass die Nennleistung Ihrer Powerbank auf dem Gerät angegeben ist, da Ihnen sonst mit hoher Wahrscheinlichkeit die Mitnahme verwehrt wird.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.