X

Ryanair fliegt auf Berlin

09.01.2019

Der irische Low-Cost-Carrier baut seine Basis in Berlin aus: Mit Beginn des Sommerflugplans 2019 fliegt Ryanair nicht nur ab Schönefeld, sondern auch ab Tegel. Die Airline übernimmt die Strecken von Laudamotion ab TXL und baut ihren Flugplan aus. Insgesamt werden 19 Destinationen mit Start des Sommerflugplans 2019 Ende März ab Berlin-Tegel angeflogen. Neben den übernommenen Laudamotion-Verbindungen, z.B. nach Palma de Mallorca und Ibiza, Bari oder Mailand fliegt Ryanair außerdem neu direkt ab TXL nach Krakau, Luxemburg, Alghero sowie nach Lamezia Terme.
Die Basis in Schönefeld wird ebenfalls ausgebaut. Von hier geht es mit Beginn des Sommerflugplans neu nach Brünn, Banja Luka, Lappeenranta sowie nach Tallinn. Mit der Aufnahme des Flugbetriebs ab TXL bietet Ryanair insgesamt 69 Verbindungen ab Berlin an, davon 19 ab Tegel und 50 ab Schönefeld.

Vielseitiges Europa entdecken mit den neuen Ryanair-Zielen ab TXL

Krakau

Warum nur Hauptstädte bereisen? Tauchen Sie ein in die polnische Metropole Krakau und lassen Sie sich von der malerischen Altstadt sowie einem prallen kulturellen Angebot der ehemaligen Königsresidenz begeistern. Vielen gilt Krakau gar als heimliche Hauptstadt Polens, definitiv aber als eine der schönsten Städte Europas. 

Alghero

Sie möchten einen Städtetrip mit Badeurlaub verbinden? Wie wäre es mit „Klein-Barcelona“ auf einer italienischen Insel? Das pittoreske Alghero auf Sardinien zeigt auch heute noch deutliche Spuren der ehemaligen katalanischen Eroberer und bezaubert nicht zuletzt durch seine traumhafte Lage an der nordwestlichen Küste. 

Luxemburg

Ein reizvolles Reiseziel ist auch Luxemburg: Die europäische Finanzmetropole hat deutlich mehr zu bieten als Banken und moderne Glaspaläste, blickt die Stadt doch auf eine reiche 1000-jährige Geschichte zurück. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen z.B. die mittelalterlichen Festungsanlagen, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. 

Lamezia Terme

Sie lieben Strand, Natur und italienisches Flair? Dann entdecken Sie mit einem Flug nach Lamezia Terme eine Perle in der Stiefelspitze Italiens. Genießen Sie das Dolce Vita im wunderschönen Kalabrien und besuchen Sie charmante Ortschaften wie Tropea oder Pizzo, bewundern Sie die herrliche „Küste der Götter“ Costa degli Dei, die ihrem Namen alle Ehre macht und erleben Sie die warmherzige Gastfreundschaft der Süditaliener.

Spannende neue Reiseziele ab Schönefeld

Auch die Ryanair-Basis in Schönefeld wird weiter ausgebaut. So geht es ab 3. April 2019 zweimal wöchentlich nach Banja Luka in Bosnien-Herzegowina. Die zweitgrößte Stadt des Landes wird neu direkt ab Berlin angeflogen. Sie ist mit ihren Thermalquellen vor allem als Wellness- und Kurreiseziel beliebt, den zahlreichen Parks und Alleen verdankt sie zudem den Beinamen „grüne Stadt“.

Im finnischen Lappeenranta und dem umliegenden Seenland Saimaa bekommt das Wort Urlaub eine völlig neue Bedeutung. Weiter Horizont, saubere Luft, verschlungene Seenlandschaften, malerische Wälder laden sommers wie winters zum aktiven Erholen in der schönen finnischen Natur ein. Sehenswert sind auch die alte Festung, die Altstadt, das Hafenviertel sowie die größte Sandburg Finnlands, die jedes Jahr mit neuem Thema in der Stadt erbaut wird. Von Lappeenranta nahe der russischen Grenze ist es nicht weit ins russische Wyborg oder nach St. Petersburg. Beide Städte lassen sich in den Sommermonaten visumfrei besuchen.

Ein Kleinod im Baltikum ist die alte Hansestadt Tallinn in Estland. Kompakt, verkehrsberuhigt und leicht begehbar ist sie für Städtereisende wie Familien gleichermaßen interessant. Durch die mittelalterliche Altstadt weht ein Hauch von maritimer Vergangenheit, hanseatische Architektur prägt den Charme der Stadt. Zusätzlich laden die Küste, das Meer sowie schöne Parkanlagen mit Spielplätzen zu Entdeckung und Entspannung gleichermaßen ein.

Brünn

Eine moderne und sympathische Alternative zu Prag ist die in Südosten Tschechiens gelegene Stadt Brünn. Einst Industriestadt ist sie heute das „Silicon Valley“ Tschechiens. Die traditionsreiche Stadt hat sich zum pulsierenden Hotspot in Osteuropa entwickelt und ist bald nur noch eine gute Flugstunde von Berlin entfernt. Ab dem 2. April 2019 geht es jeweils dienstags und samstags in die südmährische Metropole.

Die Verbindungen nach Edinburgh, Faro, Kiew und Marrakesch bietet Ryanair ab Berlin-Schönefeld auch im Sommer 2019 an.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.