X

Airport Night Run 2019: Lauf über den BER

05.04.2019

Der Countdown läuft: Am Samstag, den 13. April 2019, verwandelt sich der künftige Flughafen Berlin Brandenburg wieder für einen Abend in eine große Laufstrecke. Zum mittlerweile dreizehnten Mal haben tausende Läuferinnen und Läufer aus ganz Europa die Möglichkeit, den BER auf eine ganz besondere Art zu erleben. Bereits heute haben sich rund 5.500 Läuferinnen und Läufer angemeldet.

Der 13. Airport Night Run führt in den Abendstunden am Terminal sowie an den Piers entlang, unter den Fluggastbrücken hindurch, über die befeuerte südliche Start- und Landebahn und das Vorfeld. Der Start-Ziel-Bereich befindet sich direkt unter dem Terminaldach. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können aus insgesamt vier Disziplinen wählen: Halbmarathon, 10-Kilometer-Lauf, 10-Kilometer-Power-Walking und 4x4-Kilometer-Team-Staffel.

Startschuss

Den Startschuss für den Halbmarathon gibt um 19.05 Uhr Flughafenchef Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup. Die Läufer und Walker der 10-Kilometer-Distanz sowie die der 4x4-Kilometer-Team-Staffel starten um 19.30 Uhr. Jeweils rund 25 Minuten vor dem Startschuss können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim offiziellen Warm-up vorbereiten. Neben den besten Läuferinnen und Läufern in allen Disziplinen werden das Unternehmen mit der besten Zeit und mit den meisten Teilnehmern sowie die schnellste Teamstaffel ausgezeichnet. 

Anreise und Service vor Ort

Das Veranstaltungsgelände befindet sich am Flughafen Berlin Brandenburg auf dem Willy-Brandt-Platz in der Airport City. Kostenfreie Parkplätze stehen begrenzt vor Ort zur Verfügung. Es wird empfohlen, früh anzureisen, Fahrgemeinschaften zu bilden oder öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Zwischen 15 und 24 Uhr sind kostenlose Shuttle-Busse zwischen dem S-Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld und dem Veranstaltungsgelände im Einsatz. 

Im Startbereich haben Läuferinnen und Läufer die Möglichkeit, Toiletten, Umkleiden und Duschen sowie die Kleideraufbewahrung zu nutzen. Besuchende und Begleitende können die Teilnehmenden im Start- und Zielbereich anfeuern. Eine Begleitung auf der Strecke ist nicht möglich.

Anmeldung zur Teilnahme

Der 13. Airport Night Run wird auch in diesem Jahr von Berlin Läuft organisiert. Laufinteressierte haben auch jetzt noch die Möglichkeit sich anzumelden. 

  • Online-Anmeldungen sind noch bis einschließlich 9. April 2019 möglich. 
  • Kurzentschlossene können am Freitag, den 12. April 2019, die Startunterlagenausgabe bei Karstadt Sports (Kranzler Eck) in der Zeit von 13:00 bis 20:00 Uhr zur Anmeldung nutzen 
  • oder sich am Veranstaltungstag vor Ort noch bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start am Help-Desk für den jeweiligen Lauf registrieren. 

Die Anmeldegebühr für die Läufe beträgt 45 Euro für den Halbmarathon, 35 Euro für den 10-Kilometer-Lauf bzw. das 10-Kilometer-Walken sowie 70 Euro für die Team-Staffel.

Die Nutzung eines Real-Time-ChampionChips ist für jede Läuferin und jeden Läufer während des Laufs obligatorisch. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die noch keinen Real-Time-ChampionChip für die elektronische Zeitmessung besitzen, können diesen für sechs Euro ausleihen.

Weitere Informationen zum Lauf und zur Anmeldung sind online verfügbar unter:

Night run
Flughafeninfo

+49 30 609160910

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.