X

Neue Verbindung nach Münster/Osnabrück

05.11.2019
AIS Airlines

AIS Airlines verbindet ab sofort Berlin-Tegel mit dem Flughafen Münster/Osnabrück (FMO). Montags bis freitags geht es ab sofort jeweils zweimal täglich ins Münsterland. Die neue Direktverbindung ist besonders auf die Bedürfnisse von Berufspendlern und Geschäftsreisenden zugeschnitten. Sie profitieren von den optimalen Flugzeiten, die eine schnelle Anreise in die Hauptstadt ermöglichen. In Berlin-Tegel heben die Flugzeuge der niederländischen Airline jeweils um 16.00 Uhr und um 21.05 Uhr ab und erreichen den Flughafen FMO eine Stunde und 15 Minuten später. In der Gegenrichtung starten die BAe Jetstream 32 Turboprops jeweils um 07.00 Uhr und um 17.45 Uhr.

Münster

Die Lage des Flughafens Münster/Osnabrück im Nordwesten Nordrhein-Westfalens bietet Reisenden ausgezeichnete Anbindungen sowohl in das Ruhrgebiet und Münsterland als auch nach Niedersachsen. Die beiden Universitätsstädte Münster und Osnabrück sind vom Flughafen jeweils eine halbe Autostunde entfernt. Die geschichtsträchtige Region im Herzen Westfalens war einst Schauplatz historischer Schlachten und ebenso bedeutsamer Friedensvereinbarungen. Heute bieten die zahlreichen Heilbäder in der Region und ausgedehnte Naturlandschaften um den Teutoburger Wald vielfältige Ausflugsziele für Erholungssuchende. Vom Flughafen Münster/Osnabrück können Reisende auch schnell nach Enschede oder Hengelo in die nahegelegenen Niederlande reisen, die rund 45 Fahrminuten entfernt sind.

AIS Airlines baut damit ihr Streckennetz weiter aus. Die Airline fliegt von Münster/Osnabrück innerdeutsch nach Stuttgart sowie über Groningen nach Kopenhagen.
Die Flüge sind ab sofort buchbar.

Flughafeninfo

+49 30 609160910

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.