X

Odesa, Perle am Schwarzen Meer

30.10.2019

Gleich zwei Airlines verbinden Berlin diesen Winter mit Odesa am Schwarzen Meer. Ryanair und Wizz Air fliegen jeweils zweimal wöchentlich in die ukrainische Hafenstadt. Von Berlin-Tegel hebt Ryanair montags und freitags immer um 11:00 Uhr ab und landet nach knapp dreistündiger Flugzeit um 14:50 Uhr Ortszeit in Odesa. In der Gegenrichtung startet das Flugzeug am gleichen Tag um 15:25 Uhr und mit Landung in Tegel um 17:15 Uhr. Reisende ab Berlin-Schönefeld können mit Wizz Air jeweils dienstags und samstags ans Schwarze Meer fliegen. Los geht es um 12:15 Uhr mit Landung in Odesa um 15.35 Uhr. Vom Flughafen Odesa starten die farbenfrohen Flugzeuge der Wizz Air jeweils um 10:20 Uhr Ortszeit mit Ankunft in Berlin um 11:45 Uhr. Die Zeitverschiebung in Richtung Odesa beträgt plus eine Stunde.

  • Ryanair
  • Wizzair

Odesa

Die drittgrößte Stadt der Ukraine wurde seit ihrer Gründung, vor gut 200 Jahren durch Katharina die Große, von zahlreichen Nationalitäten geprägt. Die lebendige und vielfältige Stadt eignet sich nicht nur als Städtetrip, sondern auch als Ausgangspunkt für eine Reise um das Schwarze Meer. Besucher der Stadt sollten unbedingt die berühmte Potemkin-Treppe (bekannt aus Sergej Eisensteins Film „Panzerkreuzer Potemkin“), den Hafenboulevard „Primorski bulvar“ oder die Einkaufs- und Flaniermeile „Deribasovskaja“ sehen. Auch das Opernhaus von Odesa ist einen Besuch wert. Man sagt, es gehört zu den schönsten der Welt. Die weltoffene und bunte Hafenstadt lockt jedoch nicht nur mit abwechslungsreicher Architektur und Sehenswürdigkeiten, sondern auch mit vielen Sonnenstunden, weißen Stränden und der sanften Küste des Golfs von Odesa. 

  • Odesa1
  • Odesa2
  • Odesa3
Flughafeninfo

+49 30 609160910

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.