X

Der Probebetrieb am BER ist gestartet

05.05.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie galten dabei mehrere Einschränkungen: Es durften nur die unbedingt nötigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teilnehmen, alle trugen einen Mund-Nase-Schutz und mussten den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Obwohl sich alle Beteiligten den Start sicher anders vorgestellt hatten, konnten alle Abläufe wie vorgesehen geprobt werden.

Auf dem Plan standen die Nutzung der Mitarbeiterwege, der Ausweise und der landseitigen Anbindungen, Check-in, Einsatz bei Bordkarten-, Sicherheits- und Grenzkontrollen oder der Betrieb der Gepäckförderanlage. Auch die Leitstellen von ACC, Sicherheit, Einsatzbüro Terminal sowie Technik und weitere waren besetzt und wurden bespielt.

Mit dem Ablauf des ersten Tages waren alle sehr zufrieden. Ab jetzt wird immer dienstags und donnerstags geprobt. Noch nicht entschieden ist, ob der Probebetrieb wie eigentlich geplant ab Ende Juni mit Komparsen weitergehen kann. Aufgrund der Corona-Pandemie könnte stattdessen eine Fortsetzung der Übung nur mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geboten sein.

Flughafeninfo

+49 30 609160910

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.