X

Mit SAS in den hohen Norden

29.06.2020

Willkommen zurück: SAS Scandinavian Airlines startet wieder ab Berlin-Tegel nach Kopenhagen und Stockholm. Seit heute fliegt die Airline wieder täglich in die dänische Hauptstadt. Am 13. Juli wird die Flugverbindung nach Stockholm wiederaufgenommen. Diese steht dann fünfmal wöchentlich (jeweils montags, dienstags, mittwochs, freitags und sonntags) im Flugplan der Airline. 

Hinweise für unsere Passagiere

Zum 15. Juni hat das Auswärtige Amt die EU-Länder, die Schengen-assoziierten Staaten Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein sowie Großbritannien von der weiterhin gültigen weltweiten Reisewarnung ausgenommen und durch spezifische Reisehinweise für einzelne Länder und Regionen ersetzt. Auch wenn die Reisewarnung teilweise aufgehoben wurde, werden Reisende gebeten, sich vor Reiseantritt zu informieren, da es auch weiterhin zu Beschränkungen oder Quarantäneauflagen durch die jeweiligen Reiseländer kommen kann. Tagesaktuelle Informationen finden Sie auf der Website des Auswärtigen Amtes.

Des Weiteren werden die Passagiere gebeten, mindestens zwei Stunden vor Abflug anzureisen und sich im Vorfeld ihres Fluges zu den veränderten Prozessen an den Berliner Flughäfen zu informieren. An beiden Flughäfen müssen Passagiere in den Terminals einen Mund-Nasen-Schutz tragen sowie die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln einhalten. Aufgrund veränderter Prozesse an den Sicherheitskontrollen darf jeder Passagier nur ein Handgepäckstück mitführen. 

Flughafeninfo

+49 30 609160910

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.