X

Industrielle Elektrotechnik

Das Duale Studium bietet die Möglichkeit, neben einem akademischen Abschluss fundiertes Praxiswissen bei einem der größten Arbeitgeber der Region zu erwerben. Der Kerngedanke des dualen Studiums der „Industriellen Elektrotechnik“ liegt darin, Ingenieure mit einem soliden, breit angelegten elektrotechnischen Fachwissen auszubilden. Vernetzung und stetiger Ausbau der Automatisierung spielen in unserer heutigen Welt eine zentrale Rolle. Ingenieure der Elektrotechnik entwickeln, berechnen, konstruieren und testen elektrotechnische Bauelemente, Geräte, Anlagen, Systeme, Maschinen und kontrollieren diese Vorgänge. Du erhältst während deines Studiums vielseitige Einblicke in die Infrastruktur und Systeme unserer Flughäfen.

Das bringst du mit

  • Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife
  • gute bis sehr gute Leistungen, vor allem in Mathematik
  • Physik und Englisch müssen bis zum Abitur belegt worden sein
  • hohes Interesse an elektronischen Zusammenhängen
     

Du möchtest

  • an stetigen Veränderungen und Innovationen in einer spannenden Branche beteiligt sein
  • vielseitige Einblicke in die Infrastruktur und Systeme unserer Flughäfen erhalten ´
  • neue Ideen entwickeln und den Vielfaltsgedanken leben
  • wirkungsvoll und kundenorientiert in Deutsch und Englisch kommunizieren
  • die Chance, bei sehr guten Leistungen übernommen zu werden

Studienbeginn

1. Oktober; Vorpraktikum vom 1. August – 30. September

Dauer

Drei Jahre, eine Verkürzung der Studienzeit ist nicht möglich

Verlauf

Der Studiengang Industrielle Elektrotechnik ist ein sehr spezialisierter Studiengang, der vielfältigste Entwicklungs- und Spezialisierungschancen bietet. Während deines dualen Studiums bei der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH erhältst du ein umfassendes ingenieurwissenschaftliches sowie technisches Grundlagenwissen (Elektrotechnik, Elektronik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Mechanik). Zusätzlich dazu werden betriebswirtschaftliche Themenschwerpunkte gesetzt, die auch im Bereich der Industriellen Elektrotechnik nicht zu kurz kommen sollen.

Während der ersten vier Praxisphasen schreibst du drei Praxisberichte und eine Studienarbeit. Im 4. und 5. Semester fertigst du fachübergreifende Studienprojekte. Darüber hinaus belegst du im 5. und 6. Semester Wahlpflichtmodule aus den Bereichen Automatisierungstechnik und elektrische Energietechnik. Zum Ende der Ausbildung fertigst du dann eine Bachelor-Thesis an. Das Thema wird in Abstimmung mit dem Ausbildungsbetrieb festgelegt.

Komplettiert wird der praktische Teil durch den Unterricht an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Über die Inhalte des Theoriestudiums kannst du dich auf der Website der Hochschule informieren.

Abschluss

Bachelor of Engineering

Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr2. Ausbildungsjahr3. Ausbildungsjahr
1.017,58 € * 1.093,20 € 1.168,64 €

* Praktikumsvergütung während des Praktikums i. H. v. 1.017,58 € monatlich

Bewerbung

Bitte beachte, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unser Online-Formular der Jobbörse akzeptieren.