X

Technisches Facility Management

Das Duale Studium bietet die Möglichkeit, neben einem akademischen Abschluss auch fundiertes Praxiswissen bei einem der größten Arbeitgeber der Region zu erwerben. Neben grundlegenden betriebswirtschaftlichen Inhalten, liegen die Schwerpunkte dieses technischen Studiengangs im Betrieb, der Instandhaltung sowie der Optimierung von Gebäuden, technischen Anlagen und Einrichtungen an den Flughäfen. Zunehmend erwarten die FM-Kunden dabei die Verbesserung der Nachhaltigkeit der infrastrukturellen Einrichtung und ihrer Betreiberprozesse.

Das bringst du mit

  • Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife
  • gute bis sehr gute Leistungen, vor allem in Mathematik
  • Physik und Englisch müssen bis zum Abitur belegt worden sein
  • technisches Verständnis und hohes Interesse an gebäudetechnischen Zusammenhängen

Du möchtest

  • an stetigen Veränderungen und Innovationen in einer spannenden Branche beteiligt sein
  • in diesem vielseitigen Studiengang sowohl Techniker als auch Kaufmann und Organisator sein
  • mit Engagement, Ausdauer und Durchhaltevermögen sowohl betriebswirtschaftliche als auch technische Problemstellungen lösen
  • wirkungsvoll und kundenorientiert in Deutsch und Englisch kommunizieren
  • die Chance, bei sehr guten Leistungen übernommen zu werden

Studienbeginn

1. Oktober; Vorpraktikum vom 1. August – 30. September

Dauer

Drei Jahre, eine Verkürzung der Studienzeit ist nicht möglich

Verlauf

Während deines dualen Studiums bei der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH unterstützt du die Kernprozesse des Unternehmens, indem du dich um die Planung, den Betrieb und die Bewirtschaftung der Gebäude und Anlagen kümmerst. Dein Ziel ist es, deren Nutzung möglichst effizient zu gestalten. Du lernst in deinen Praxiseinsätzen, den nachhaltigen Gebäudebetrieb produktivitätsfördernd, ressourcenoptimiert und umweltschonend zu konzipieren sowie dessen Umsetzung zu managen. Du durchläufst zahlreiche Bereiche des Airport Facility Managements und erhältst so einen umfassenden Einblick in den ganzheitlichen Infrastrukturbetrieb.

Während der ersten vier Praxisphasen schreibst du drei Praxisberichte und eine Studienarbeit. Zum Ende der Ausbildung fertigst du dann eine Bachelor-Thesis an. Das Thema wird in Abstimmung mit dem Ausbildungsbetrieb festgelegt.

Komplettiert wird der praktische Teil durch den Unterricht an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Über die Inhalte des Theoriestudiums kannst du dich auf der Website der Hochschule informieren.

Abschluss

Bachelor of Engineering

Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr2. Ausbildungsjahr3. Ausbildungsjahr
1.067,58 € * 1.143,20 € 1.218,64 €

* Praktikumsvergütung während des Praktikums i. H. v. 1.067,58 € monatlich

Bewerbung

Bitte beachte, dass wir für den dualen Studiengang Technisches Facility Management ausschließlich Bewerbungen über unser Online-Formular der Jobbörse akzeptieren.